Sexdienerin

Sexdienerin, 29, Stuttgart

Sexdienerin

Hallo mein Name ist Anja, manche kennen mich auch von früher als Dunklesonne. Ich mag es gerne dem Mann zu dienen.
Nicht nur sexuell, sondern auch so. Also wirklich dienen. Aschenbecher halten, Flaschen halten, putzen, Bier eingiessen und
für Vergehen bestraft zu werden.
Gerne diene ich auf eine demütigende Art und Weise, zum Beispiel nackt, oder mit perverse Latexkleidung und abgebundenen Titten und mit dickem
Buttplug in meinem Zofenarsch, der bei jedem Schritt drückt und mich vielleicht aufgrund seiner Größe zu einer leicht gebückten Haltung zwingt.
Da man mit einem echt großen Buttplug nicht richtig aufrecht stehen kann, da es sonst zu sehr drückt.
Ketten an meinen Nippeln, oder sogar Glocken an meinen Schamlippen kann mir vorstellen. Demütigend und man weiß auch immer wo ich mich gerade aufhalte.
Und ich muss jederzeit sexuell dienbar sein. Und wenn man möchte kann man mich einfach fesseln und wegpacken.
Und bevor jetzt einer sagt, so eine Spinnerin. Selber Spinner. Habe das alles schon erlebt und kenne viele die das mögen und machen.
Also nur ernsthafte Leute, die mit so etwas etwas anfangen könne und auch die notwendige Kreativität und Fantasie für solch ein Spiel haben.
Denn es ist und bleibt einfach ein geiles Spiel. Auch wenn ich vielleicht ein ganzes Wochenden mehr oder weniger gefesselt oder angekettet als
Sexdienerin diene.

Gratis Anmelden